Halloween-Brownies

Auf der Suche nach leckerem Halloween-Gebäck, das man schnell selber machen kann?!

GK_Halloween2021

Die Geister sind los!!!

Wollen Sie Gäste, Familie, Kinder an Halloween mit gruslig-guten Gaumengenüssen „begeistern“? Dann könnten diese Brownie-Geister genau das Richtige sein. Sie gehen ganz leicht: 250 g zerlassene Butter nach und nach mit 4 großen Eiern, 400 g Zucker und etwas Vanilleextrakt verrühren. 150 g Kakaopulver, 1 Teelöffel Backpulver, etwas Salz dazu und gründlich aufschlagen. Nun noch 100 g Mehl und 250 g gehackte Nüsse unterrühren und in einer gefetteten Form bei 180 °C Ober-/Unterhitze rund 30 Minuten backen. Abgekühlt in kleine Quadrate schneiden, dann auf jeden Brownie-Happen einen Klecks Zuckerguss aus Puderzucker und Milch setzen, einen großen weißen Marshmallow draufkleben und diesen dann noch mal mit Zuckerguss übergießen. Die Augen und Münder lassen sich mit fertiger Schokoglasur oder schwarz eingefärbtem Zuckerguss anbringen. Fertig!

Website teilen

Küchen Mack

Georg-Fischer-Straße 6

87616 Marktoberdorf

Telefon: 08342 9999636E‑MailImpressumDatenschutz

Kundenstimmen:
5 Sterne aus 6 Bewertungen auf Google